Zonen in London

 

 

Tel. 0039 0573 1716085      Schreib uns Scrivici 

Zimmer in London  Auskünfte London   Arbeit in London    Jugendherbergen in London


 

 

 

Acton (Ort 3)
Westenort Londons. Entfernung vom Zentrum 40/45 Minuten, ist nicht der schönste Ort, aber man kann gute Preise finden, wenn man ein wenig fern von der Untergrundbahn leben kann.
 

Archway (Ort 3)
Nordenort Londons. Entfernung vom Zentrum 35/40 Minuten, mit hübschen Orten und anderen wirklich unschönen Orten. Nicht sehr vorteilhaft, wenige Transporte.

Bayswater (Ort 1)
Teuer, manchmal sehr teuer, nicht sehr sauber, kaotisch und verwirrt, ein bisschen unschön, aber, und das ist ein groβes „aber“, zentral. In London sind Ort 1 und 2 dasselbe, aber vorziehet ihr den Ort 2, wenn ihr könnt, ihr werdet weniger ausgeben und ruhiger sein.
 

Bermonsey (Ort 1/2)
Modisch gewordener Ort, und zwar nicht so vorteilhaft wie in der Vergangenheit. Zentral, mit vielen kleinen Restaurant und sehr „cool“ Lokalen. Privilegiertes Ziel der in der City Arbeiter, die im anderen Teil des Flusses liegt. Der wichtigste Antiquariatmarkt Londons.

Brixton (Ort 2)
Im Süden Londons. Während diesen letzten Jahren ist sie sehr exzentrisch geworden und sie wird von jungen Künstlern und Intellektualen besucht. Leider ist sie auch ziemlich teuer geworden. Die alten Anleitungen Londons, die viele Italiener noch konsultieren, sollten sich darüber ein wenig vertagen. Sie ist denen abgeraten, die die multiethnische Kultur nicht liebt.

Camden (Ort 2)
Sehr berühmt für ihren Markt. Hübsch und amüsant, aber teuer. Von italienischen Leuten sehr geliebt. Das Jazz Cafè ist ein must für die Liebenden des Arten.

Chelsea (Ort 2)
Hübsch, snob, unzulässig für die Preisen, voll mit russischen Milliardären.

Chiswick (Ort 2)
Sie liegt im Westen Londons, wegen der Rugbyball-ähnlichen Form der londonischen Orten ergibt sich ein wenig fern vom Zentrum. Trotzdem ist sie elegant und reizend.
 

Clapham (Ort 2)
Sie liegt Südwesten und ergibt sich ziemlich zentral. So elegant wie Chiswick, aber modischer. Sehr schön der Park. Manchmal zu teuer. Sehr gutes Unterhaltungsmilieu, mit Pub, trendy Lokalen und kleinen Restaurant für alle Geschmäcke.

Crouch End (Ort 4)
Arm für die Transporten nach dem Zentrum, aber interessant und lebendig.

Docklands (Ort 2)
Ganz neue aus den unwirkenden Hafenzonen entnommene Ort. Hübsch, aber ohne Persönlichkeit. Teuer wegen ihrer Nähe dem Canary Wharf und der City.

Earl’s Court (Ort 2)
Verwirrte Ort, hübsch und unschön. Einige Leute lieben sie, einige Leute hassen sie. Voll mit Australier und Neuseeländer (und Italiener). Es gibt viele Herberge, die nicht so billig sind.

Finsbury’s Park (Ort 2)
Fast so unschön wie Manor House und gar nicht billig. Gültig, wenn man keine andere Möglichkeiten hat.

Fullham (Ort 2)
Schöne und interessante Ort. Teuer, aber nicht so wie andere nahen Orte. Sehr guten Restaurant und Cafè.

Hackney (Ort 2)
Einige Zonen sind zu verwerfen (auch gefährlich), einige werden gerade reich und modisch.
Zwar: billige Zonen und andere den Preisen der modischen Orten proportionierte Zonen. Auf jeden Fall lebendig und interessant.

Hammersmith (Ort 2)
Nicht schön, aber nicht teuer. Nicht sehr fern vom Zentrum.

Hampstead (Ort 2)
Im Norden Londons, schön und eindrucksvoll. Sehr teuer, aber gültig.

Islington (Ort 2)
Angespanntes Nachtsleben. Sehr teuer, aber lockend und Kosmopolyteer. Ganz weit die Zeiten, in denen sie eine berüchtigte Zone angesehen worden war.

Kensal Green (Ort 2)
Hübsche Orte und andere unschöne Orte, aber alles in allem annehmbar. Nicht zu teuer. Interessante Pub.

Kensington (Ort 1)
Schön, elegant, teuer. Ein bisschen weniger modisch als in der Vergangenheit.

Kennington (Ort 1 / 2 )
Hübsch, ganz in der Nähe des Zentrums, weniges Nachtsleben, auβer den Pub.

Kew (Ort 3)
Sehr hübsch, in der Nähe des Flusses, für die Kew Gardens bekannt. Ziemlich teuer, aber sie enttäuscht diejenigen nicht, die sie bewohnen.

King’s Cross (Ort 1)
Zentral, aber berüchtigt. Von dem Bahnhof nimmt Harry Potter den Zug nach Hogwarts, die berühmteste Zauberschule auf der Welt.

Notting Hill (Ort 2)
Wegen des
Portobello Marktes bekannt, der vorübergeht, und ihres Karnevals. Diese Ort war in der Vergangenheit berüchtigt, aber jetzt ist sie eine der mehr chic und snob Orte der Stadt, und deshalb auch sehr teuer. Lebhaft und kosmopolit.

Richmond (Ort 4)
Schön und romantik. Eine schöne Ort, wo man leben kann. Groβartiger und sehr schöner Park.

Wimbledon (Ort 3)
Sie liegt im Süden und ist wegen des Tennisturniers Wimbledons bekannt; sie ist eine sehr gute Ort. Ein wenig fern vom Zentrum und ein bisschen teuer.

 

 

Go back to WESENTLICHE INFORMATIONEN ÜBER LONDON
 

 

 

Copyright © Londraweb.com

 
 
>